Dienstag, 22. September 2020

Auf Wiedersehen

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

Liebe Kundinnen, Kunden und Freunde,

 

Am 07. Juni 2010 bin ich bei Stampin‘ Up! als unabhängige Demonstratorin eingestiegen. 

Dieses Jahr ist demnach mein 10-jähriges Jubiläum...eine wunderbare Zeit, die ich mit wertvollen Menschen erlebt 

und die ich wirklich von Herzen genossen habe! ...aber wie sagt man so schön? 

„Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist“...

 

Als ich anfing dachte ich, ich mache das nur für meinen eigenen Bedarf...aber nachdem ich dann einen Blog erstellte bekam ich kurz darauf einen Anruf von Anja. Anja wollte Demonstratorin werden und hat mich sozusagen auserwählt. 

Nach einer kurzen Zeit kam die nächste Kundin auf mich zu und langsam, aber stetig ist meine Anzahl an den sogenannten „Downlines“ gestiegen. Mein Team wurde größer und mein Kundenkreis ebenfalls...das ist echt irre, wie sich das Geschäft langsam aber gleichmäßig erweitert...ich habe durch Stampin‘ Up! wundervolle Menschen kennen- und lieben gelernt. Sowohl im Team als auch in meinem Kundenkreis. 

Samstagmittags habe ich meine Workshops gehalten, wir haben Tee getrunken und Kuchen gegessen, hatten viel Spaß bei kreativer Arbeit und meine Kundinnen sind mir zu liebgewonnenen Menschen geworden, die Teil an meinem Leben genommen haben und die ich nicht mehr missen möchte. Ebenso die kreativen Stunden bei den großen und kleinen Teamtreffen.

 

Bei Stampin‘ Up! hat sich in den letzten Jahren einiges verändert, viele Aktionen laufen über Facebook, die meisten Demonstratoren haben Instagram...Plattformen, auf denen ich mich nicht so bewege und die für mich eine echte Herausforderung sind.

 

Und dann kam da das Frühjahr 2020 mit einer ganz neuen Herausforderung. Im Moment kann ich keine Workshops anbieten, da ich weder einen Abstand von 1,50 m unter meinen Kundinnen am Basteltisch gewähren kann, noch kann ich mit Maske arbeiten. Und meine Workshops als Video oder über Facebook zu halten, übersteigt definitiv meinen Horizont.

 

Und zu guter Letzt gibt es da noch meine Arbeit, die mein Geld zum Leben einbringt. TÜV Süd ist eine ganz große kräftezehrende Aufgabe in meinem Leben. Aufgrund von massiver Unterbesetzung arbeitete ich lange Zeit 10 Stunden 
am Tag. Da bleibt für kreative Arbeit kein Raum mehr. Weder kann ich meinen Blog bedienen, noch Workshops 
vorbereiten oder gar für mich selbst ein paar kreative Stunden gewinnen. Das wird sich sicherlich bald wieder ändern 
(neue Kollegen sind eingestellt und ich sehe einen rosa Schimmer am Horizont), aber dennoch bleibt gerade keine Zeit für kreative Stunden.

 

Vor kurzem dann, während meiner Büroarbeit zu Hause, als ich die Rechnungen und Unterlagen für die Steuer 
bearbeitete, habe ich beschlossen, mein Stampin‘ Up!-Leben zum Ende diesen Jahres in Rente gehen zu lassen.

 

Auf kreative Treffen mit dann ehemaligen Kundinnen und Teammitgliedern, die von Herzen eingeladen sind auf eine 
Tasse Tee und ein Stückchen Kuchen vorbeizukommen und die ein oder andere Karte zu gestalten, freue ich mich dennoch...denn dies würde ich sehr vermissen.

 

Meine letzte Sammebestellung werde ich diesen Samstag, den 26.09.2020 aufgeben, wer noch etwas bestellen möchte ist hierzu gerne eingeladen.


Und dann bleibt mir nur noch zu sagen...schön wars, ich werde euch im Herzen behalten...und grüße euch aus besagtem vollem Herzen

Angelina

Sonntag, 28. Juni 2020

Kurze Unterbrechung

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

Es liegen so viele Projekte in meinen Regalen, aber ich komme im Moment einfach nicht dazu...ich bin gerade mehr auf der Arbeit als zu Hause und am Wochenende sammle ich wieder Kräfte für die kommende Woche..für meine Bastelarbeiten habe ich gerade keine Inspiration...in 3 Wochen kommen Kollegen wieder zurück, vielleicht wird es dann wieder besser...bis dahin muss ich meinen Blog kurz unterbrechen...ich habe einfach gerade nichts vorzuzeigen...


Montag, 15. Juni 2020

Sammelbestellung

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

Moin...wir sind wohlbehalten zurück, die Solaranlage ist auf dem Dach, die Heizung umgebaut, der Öltank ausgetauscht und wieder gefüllt, der Heizungsraum, die Garage, der Schuppen und sogar der Mülraum aufgeräumt und geputzt, ein kranker Baum gefällt, das Unkraut gejätet und das komplette Haus geputzt...ich hoffe auf etwas Erholung im August :)

So und langsam geht es zurück in den Alltag...und da kann ich gleich meine Sammelbestellung bekannt geben...morgen abend, also am Dienstag, den 16.06. werde ich eine Sammelbsestellung aufgeben, wer mit bestellen möchte, bitte bis 17 Uhr die Bestellung an meine E-Mail schicken...vielen Dank...


Freitag, 29. Mai 2020

2 Wochen

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

2 Wochen Blogpause...wir sind am Häuschen und erneuern die Heizung und packen Solarzellen aufs Dach...ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Pfingstzeit und melde mich Mitte Juni wieder zurück...lass es Dir gut gehen!