Donnerstag, 3. Oktober 2019

BlogPause

*DIESER BLOG ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

Hier ist es ruhig geworden in der letzen Zeit...ich gönne mir eine Blog-Pause...du weißt sicherlich wie das ist, wenn man auf der Arbeit so eingespannt ist, dass man Abends nur noch ins Bett fällt...bei uns ist das zumindest gerade so...wir haben viele Krankheitsfälle im Geschäft - teilweise waren von 10 Verwaltungskräften noch 3 da, die versucht haben an allen Ecken und Enden zu halten, was zu halten war...ich bin eine der 3...und dann ist da noch der Druck von oben, der immer größer wird..."Rendite" ist mein Unwort des Jahres...
Vor kurzem kam ich dann in eine Situation, die mich sehr zum Nachdenken angeregt hat...ich stand in der Stadt mit meinem Auto als erstes an einer Ampel...es war rot, die Fußgängerampel war grün. Ein Mann fiel mir auf, der sehr hektisch über die Straße rannte, er wollte offensichtlich noch auf die Straßenbahn, kam gerade aus einem Schreibwarengeschäft und wollte sein Rückgeld in den Geldbeutel legen...die Straßenbahn fährt ein, der Mann wird immer hektischer und lässt seinen Geldbeutel auf die Straße fallen...Papiere und Geld liegt auf der Straße...mein erster Impuls war auszusteigen und dem Mann zu helfen, seine Papiere einzusammeln...
ich habe es jedoch nicht getan...ich stand, wie das Auto neben mir und die Autos hinter mir an der Ampel und beobachtete den Mann, der versuchte, seine Habseligkeiten einzusammeln, während die Straßenbahn abfährt und die Fußgängerampel rot wird. Die Ampel für uns Autofahrer wird also grün, der Mann bewegt sich langsam von der Straße und wir Autofahrer fahren los...über seine Papiere!
Das hat mich geschockt...mich so sehr bewegt, dass ich auf dem ganzen Nachhauseweg geweint habe...wie kann man nur so abgestumpft sein? Wo ist denn die Zwischenmenschlichkeit hin? Was ist mit mir passiert, dass ich keine helfende Hand gereicht habe?
Ich habe seither viel darüber nachgedacht...der Stress und der Druck auf der Arbeit hat mich aufgedröselt wie ein ausgefranstes Seil...ich muss meine innere Mitte zurückgewinnen, Zeit für mich finden und die wirklich wichtigen Dinge wieder in mein Leben lassen. Ich möchte gerne wieder kreativer sein, hier meine Kreationen einstellen und dich inspirieren...aber dazu brauche ich Zeit...Zeit um mich wieder zu finden...meine helfenden Hände und meine Kreativität und wenn ich wieder komplett bin, kann ich meine mit Liebe und Stampin' Up! geschaffenen Werke hier wieder präsentieren...
und bis dahin wünsche ich uns allen dass wir tief mit unserem Herzen verankert sind und daraus unsere Kraft schöpfen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.