Montag, 24. Juni 2019

Ein Tag am Meer oder mehr

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT WERBUNG FÜR STAMPIN‘UP!*

Unsere Zeit am Häuschen ist wieder vorbei...und leider verging die Zeit wieder viel zu schnell, denn wir hatten auch ein bisschen Arbeit...das Garagentor wurde gestrichen, die Duschwand ersetzt, die Schrauben im Zaun ausgetauscht, die Haustüre gestrichen und ein grafischer Kundenauftrag erledigt...aber wir haben uns auch entspannt...einen Tag im Garten gefaulenzt, wir waren auf dem nordischen Kunsthandwerkermarkt in Süderschmedeby (sehr sehr sehr sehenswert!), auf Rømø und in Møgeltønder, in Flensburg und auf Föhr...wir sind beinahe jeden morgen mit dem Rad nach Dagebüll zum Koopmann gefahren um frische Brötchen zu kaufen und konnten dabei gut den Verlauf der Bauarbeiten am Stand verfolgen...der Badestrand in Dagebüll ist so gut wie fertig und wir freuen uns jetzt schon sehr auf den Sommer...dann schwingen wir uns aufs Rad, nehmen Decken und Picknick mit und verbringen den Tag am Strand und gönnen uns ein Bad in der Nordsee...