Freitag, 22. Juni 2018

Freitagsfüller

1. Ein Angriff auf die Umwelt habe ich gestern gesehen, als ein erwachsener Mann sein Eispapier in die Hecke geworfen hat...meine Güte...kann man das denn nicht einstecken und zu Hause in den Müll werfen? Das dauert hunderte von Jahren, bis das verrottet!
2. Meine Schulter macht schon wieder Kummer, offengestanden behagt mir diese Situation nicht.
3.  Ich bin’s, Angelina...das leicht verrückte, sich um die Umwelt und Tiere sorgende, kreative, bisschen chaotische und spirituelle, mal vegane, mal vegetarische, etwas zu klein geratene Sensibelchen.
4.  Jetzt, da der Realschulabschhluß geschafft ist...können wir loslassen...aufatmen...sozusagen zurück zur Ausgangsposition.
5.   Ich achte auf meine Ernährung.
6. Ich dachte, im Laufe der Jahre wird man gelassener, aber ich merke, wie ich mich immer noch über so Kleinigkeiten, wie weggeworfenes Eispapier aufregen kann.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, morgen habe ich geplant, nach Bruchsal zum Teamtreffen zu fahren und Sonntag möchte ich einiges organisieren, hab noch so viele Termine!

Barbara von Scrap-Impulse gibt unvollendete Sätze vor (schwarz), die Antworten darauf sind von mir (fett, kursiv & äh...grünblau)...da machen mittlerweile gaaanz viele mit und es ist sehr lustig und interessant zu lesen, wie andere ihre Sätze vervollständigen (nachzulesen unter den Kommentaren auf Scrap-Impulse)