Montag, 4. April 2016

Schrankkarte, der 1. Versuch

Vorletztes Wochenende hatte ich Zeit, mich mit der Silhouette Cameo in aller Ruhe zu beschäftigen...eine Kollegin möchte ihrer Mutter Geld für einen Kleiderschrank schenken...aha dachte ich, so eine Karte habe ich doch schon gesehen...Lori Whitlock hat solch ein Design als Karte in einem online-Shop  HIER (aber Vorsicht...die Vorlagen dort sind im svg-Format abgespeichert und die kann man mit der Silhouette Cameo nicht mit dem Basic-Programm öffnen...dafür braucht man die Design-Version)...als Grafiker mit entsprechenden Programmen habe ich mich mal an eine eigene Version eines Kleiderschranks gewagt...noch taste ich mich langsam an das Silhouette-Programm heran...


Material:
• Silhouette Cameo
• A4 Farbkarton Extrastark Flüsterweiß
• Stempel Hardwood
• Stempelkissen Savanne
• Süße Pünktchen Osterglocke
• Farbkarton Osterglocke & Herz-an-Herz-Stanze
• altes Designpapier für die Schranktüren

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Idee mit dem Schrank.
    Ich habe leider noch keine Cameo, aber die steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Zeigst Du noch mehr so schöne Ideen? Bitteeee..
    LG Ilona

    AntwortenLöschen