Freitag, 8. Februar 2013

Freitagsfüller

1.  Am Rosenmontag bin ich morgens arbeiten und mittags zu Hause...nicht mehr und nicht weniger....
2.  Es gibt so viele bedrohte Tierarten...aber auch viele Pflanzen...es gibt also wenige davon.
3.  Einer meiner Träume ist ein Häuschen am Meer.
4.  Da ist es ruhig und friedlich.
5.  Schnarchen kann mein Mann gut .
6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck einen an der Waffel haben?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf indisches Essen, morgen habe ich basteln geplant und Sonntag möchte ich viel Freude an der Geburtstagsfeier meiner Oma mit den vielen Verwandten haben!

Was ist ein Freitagsfüller?
Barbara von Scrap-Impulse gibt unvollendete Sätze vor (schwarz), die Antworten darauf sind von mir (fett, kursiv & äh...rotbraun)...da machen mittlerweile gaaanz viele mit und es ist sehr lustig und interessant zu lesen, wie andere ihre Sätze vervollständigen (nachzulesen unter den Kommentaren auf Scrap-Impulse)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen