Freitag, 2. März 2012

Freitagsfüller


1.  Ab und zu  sollte ich einfach mal loslassen, mich treiben lassen und nicht versuchen, alles unter Kontrolle zu haben, einfach mal den großen Plan entscheiden lassen...
2.  Panierte Auberginenscheiben, angebraten mit einem Joghurtdip und knackigem Salat...hmmmm, lecker!
3.  Meine Frühlingsdeko ist meist eine Vase mit Tulpen.
4.  Heuschnupfen, mir reicht's.
5.  Vorhin dachte ich „wie bin ich froh, wenn diese Schulentscheidung endlich gefallen ist“.
6.  Wollmäuse findet man unter dem Sofa.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf früh zu Bett gehen (ich bin immer noch so müde) , morgen habe ich unser großes Teamtreffen (juhu, ich freu mich so) geplant und Sonntag möchte ich noch nicht verplanen !

Was ist ein Freitagsfüller?

Barbara von Scrap-Impulse gibt unvollendete Sätze vor (schwarz), die Antworten darauf sind von mir (fett, kursiv & äh...rotbraun)...da machen mittlerweile gaaanz viele mit und es ist sehr lustig und interessant zu lesen, wie andere ihre Sätze vervollständigen (nachzulesen unter den Kommentaren auf Scrap-Impulse)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen