Donnerstag, 26. Januar 2012

Hübsches fürs Haar

Vom Käsekuchen wieder zurück zum letzten Workshop...wir haben uns mal mit dem Stoff befasst, den es im Minikatalog zu kaufen gibt...mit der Herbstnostalgie haben wir uns Haarschmuck gemacht...entweder als Haarspange oder Haargummi...mit der BigShot und der Stanze Blumenreigen geht das ganz wunderbar! Damit es hübscher aussieht, wenn man die Spange dann verschenkt, haben wir noch eine kleine Two-Tags-Aufhübschung bestempelt...

Material:
• Farbkarton Vanille pur
• Stempel Spiced Paisley
• Stempelfarben Aquamarin, Senfgelb, Wildleder
• Stoff Herbstnostalgie
• BigShot, BigzL-Form Blumenreigen, Stanze Two Tags
• Designerknöfe & Klammern
• Leinenfaden

Kommentare:

  1. Liebe Angelina,

    das ist mal wieder eine Knaller Idee!!!!!!!!! Leider habe ich kurze Haare,aber wenn ich längere Haare hätte,dann würde ich mich sogar tierrisch darüber freuen ;)))))))

    Riffelt der Stoff nicht aus??? Oder hast Du ihn mit Vliesiline(?) erst hinterbügelt und dann mit der Big Shot gearbeitet?

    Der Stoff ist wirklich wunderschön,aber auch nicht gerade günstig.

    Aber die Idee allein schon ist der Knaller!!!

    Vielen lieben Dank für diese Idee

    Herzliche Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      bisher ist der Stoff nicht ausgeriffelt...aber das würde mir bei diesem Stoff jetzt auch nichts ausmachen,
      ich mags gern Shabby Chic ;-)
      Aber Du hast auch Recht, wenn man mit einem Bügelvlies arbeitet,
      würde der Stoff auch nicht ausriffeln...
      Herzliche Grüße
      Angelina

      Löschen
  2. Hallo angelina,
    Die Idee ist ja toll, aber wie hast Du den Stoff an der Klammer befestigt? Angenäht, geklebt?
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      also am Haargummi haben wir Leinenfaden einfach um den Gummi drumgewickelt und ein bisschen im Stoff festgenäht.
      Bei der Haarklammer haben wir in ein rundes Stück Filz zwei kleine Schnitte gemacht und dann mit dem Tombow-Kleber auf die Unterseite der Blüten aufgeklebt...
      durch die beiden Schnitte kann mann dann die Haarklammer einfach durchführen...
      bis jetzt hats gehalten ;-)

      Herzliche Grüße
      Angelina

      Löschen
  3. wunderschön, Angelina, ja ich arbeite auch sehr gerne mit der Stanze Blumenreigen, Stoff und Filz, es entstehen echt tolle Sachen.
    Die Haarspange echt Klasse
    Lg silviA

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelina,
    wow, das ist die Idee!
    Ich mach ja immer eine Frühjahrsparty und jede Frau und jeder Mann bekommen etwas geschenkt. Im letzten Jahr waren es Mini-Ostereier als Ohrhänger -alles selbstbemalte Unikate- und für die Männer unterschiedliche Hasenanhänger aus Sperrholz.
    Jetzt hab ich die Idee für die Frauen, notfalls kann man die Blume auch an einem Lederband tragen (so dirndl-mäßig :-)
    Wenn du jetzt noch die zündende Idee hast, was man für Männer machen kann *lach*
    Ich wünsche dir schön jetzt ein zauberhaftes WE...
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. gaaaaaaaaaanz toll, liebe angelina....wünsche dir ein schönes wochenende...glg.ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen