Donnerstag, 27. Oktober 2011

Embossing mit Pastellkreide

Michaela hat mir einen tollen Trick verraten, der irgendwann mal vor meiner Zeit als Demo im Impressions, dem Demonstratorenmagazin, stand...man kann nämlich die Pastellkreide ganz wunderbar abschaben und mit Embossingpulver vermischen...bei dieser Karte HIER habe ich schokobraune Pastellkreide in weißes Embossingpulver gemischt...bei dieser Karte hier unten, habe ich klares Embossingpulver verwendet und jeweils grüne & pflaumenblaue Pastellkreide beigemischt...wenn man das Motiv also komplett mit VersaMark ausstempelt und dann die verschieden-gemischten Pulver darauf verteilt, entstehen schöne Verläufe...leider hat meine Kamera das nicht besonders gut einfangen können, aber vielleicht kannst Du ja erahnen, wie es aussehen soll...


Material:
• Farbkarton Pflaumenblau, Veilchen & Olivgrün
• Stempelset Simply Soft & Perfekte Pärchen
• Stempelfarben Schokobraun, Olivgrün, Pflaumenblau & VersaMark
• Lochwerkzeug
• Erhitzungsgerät, Embossingpulver klar & Pastellkreide
• Basic Strassschmuck
• Schwämmchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen