Donnerstag, 18. August 2011

Pop-Up auf Japanisch

Japanische Papierkunst nach Masahiro Chatani...ein solches Buch mit dreidimensionalen Faltkarten habe ich schon seit über 15 Jahren in meinem Bücherregal stehen. Hin und wieder habe ich einen Blick auf das Buch geworfen aber schon laaange nichts mehr daraus gemacht..bis heute...ich wollte eine besondere Geburtstagskarte machen und habe diese Sonnenblume „gepflückt“...
Die Vorderseite habe ich bewusst sehr klar gehalten, damit die „inneren Werte“ besser zur Geltung kommen...



Material:
• Farbkarton Farngrün & Vanille pur
• Boho-Stanze
• Stempel Anlässlich
• Stempelkissen Farngrün
• Idee und Buch: Masahiro Chatani

1 Kommentar:

  1. Sehr schön, Angelina :)
    Das sit einer der Papierkünste, wobei man viel mit dem Cutter arbeitet, gell?
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen