Donnerstag, 21. Juli 2011

TopNote, geprägt & Schokolade

Für die Gäste bei den Workshops gibt es immer eine Kleinigkeit...meistens, der Einfachheit halber, Schokolade, schön verpackt...viele Gäste sieht man ja immer wieder auf einem Workshop und damit die Geschenke nicht immer die gleichen sind, lässt man sich also wieder was Neues einfallen...das ist ja auch irgendwie Gehirnjogging...mein Gehirn joggte am Wochenende eine Runde und das ist dabei herausgekommen, die TopNote, geprägt, gefaltet und mit...was sonst...Schokolade gefüllt...

Material:
• Farbkarton InColors
• BigShot mit TopNote-Stanze und Blumenranke-Prägefolder
• Perlenschmuck
• Modernes Label-Stanze

Kommentare:

  1. Na wenn so etwas bei Joggen raus koomt ;)
    Schön sind sie, deine Goodies!
    Ich liebe ja eure (also von euch Demos) Goodies...ist schön immer mal wieder eine Aufmerksamkeit zu bekommen!
    Kreatives grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ah, diese Art von Jogging kenne ich gut - und Deine Ergebnisse sind einfach immer genial. Ich bin auch immer mehr von der Top Note begeistert, was man damit alles machen kann. Wie konnten wir Demos vorher existieren?
    Einen sonnigen Tag!
    lg Anne

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja schön geworden!
    Gute Idee für den nächsten Workshop!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße,

    die Verpackung hat meiner Mutter so gut gefallen, dass ich Sie ihr direkt abgetreten habe, allerdings war leider keine Schokoladeehr drin! Oooooppss!

    Grüssle Silvia

    AntwortenLöschen