Donnerstag, 10. März 2011

One Sheet Wonder

Schon mal was vom One-Sheet-Wonder gehört? Beim letzten Team-Treffen bei Michaela habe ich das zum ersten Mal gehört. Also man nimmt ein Designerpapier, das hat ja die Masse 12" x 12". Das wird dann formschön in einzelne Teile geschnitten und mit diesen, ich nenn' es jetzt mal „Schnipsel“ möge man dann 15 Karten nach Vorlage erstellen...Die Vorlagen stammen von Mae Collins...ich dachte mir, da wir im Moment alle den Atem anhalten und auf den Minikatalog warten, denn vom Stempelfieber habe ich mich bereits wieder erholt...zeige ich meine 15 Karten in den nächsten 15 Tagen, hey, das ist ja schon sowas wie ein Adventskalender...
Also, so sehen die Vorlagen aus, so wird geschnipselt:
So wird gestaltet:
Und das ist meine No.1:
Material:
• Farbkarton Baiblau, Chilli, Vanille
• Designerpapier Liebesbrief
• Stempelkissen Baiblau, Anthrazit
• Stempelset Glaube einfach
• Stanze Geschwungenes Etikett, extragroß

Kommentare:

  1. Ah Du bist der Hammer...diese Vorlage hab ich schon überall gesucht...und perfekt um auch mal Reste zu verwerten!! vielen Dank! Und die Karte ist....schön, wie immer natürlich!! :-)
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelina,
    aha, das Fieber hat dich also auch gepackt :o)Da freu ich mich doch jetzt schon drauf, mir deine Schnipsel anzuschauen *grins*
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee! Entweder als Workshopthema oder Schnipselverwertung, Danke für´s Teilen, das werde ich auf jeden Fall "verfolgen"
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen