Mittwoch, 9. März 2011

Endlich...

Heute enden vorerst meine Versuche mit den verschiedenen Kartentechniken. Mein letztes Stück...Du kannst es Dir schon denken, ich habe mich ja lange genug davor gedrückt...die Wasserfallkarte. Regina, Du warst dann doch ausschlaggebend...mit Deiner lieben Post...die Anleitung zur Karte habe ich nicht nochmals aufgeschrieben, es gibt so viele gute Erklärungen im Internet...meine Karte habe ich nach der Anleitung hier gemacht...und es war, ach welch Überraschung, ganz einfach...
Dies ist die Karte, die Regina mir geschickt hat...
Und hier ist meine Version einer Wasserfallkarte...tatata...





Material:
• Farbkarton Safran, Pfirsich Parfait, Kürbisgelb & Vanille
• Designpapier Gewächshaus Gala
• Stempel aus den Sets: Tiny Tags, Jumble Alphabet, Schoolbook Serif Alphabet
• Stempelkissen Kürbisgelb, Pfirsich Parfait, Safran, Olivgrün
• Band Osterglocke
• Glitzersteine, selbstklebend
• Blumenklammer

Kommentare:

  1. Hallo Angelina,
    die Karte ist absolut klasse geworden! Mich kribbelt es auch wieder mächtig in den Fingern, nachdem ich über Fasching zu überhaupt nix kreativem gekommen bin.
    Bin mal wieder schwer begeistert von deinen Ideen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schön ist sie geworden!
    Siehst Du - war doch gar nicht so schlimm :*
    Mit den großen Teilen kommt es auch voll gut... hach - wie schön!
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen