Dienstag, 15. Februar 2011

Tortenkarte

Bei dieser Art von Slider- oder Schiebe-Karte, liegen 3 immer kleiner werdende Schichten in einander, die mit Hilfe zweier Klammern und zwei Schlitzen auseinander geschoben werden können...kurz gesagt: oben ziehen und zwei Lagen werden herausgeschoben, hier siehts dann aus, wie eine 3-stöckige Torte...die mein Vater heute übrigens zum Geburtstag bekommen hat, also, die Karte, keine Torte...




Material:
• Farbkarton
• Designerpapier
• Stempel Denk' an Dich
• Stempelkissen Schokobraun
• 1" Kreisstanze & Wellenkreisstanze
• Klammern & Klammern Filigree
• Tortenspitze
Idee: Interactive Cards, Annie's Attic

Kommentare:

  1. Das ist ja mal wieder der Hammer - wie kommst Du nur auf so tolle Ideen? Da hat sich Dein Vater sicher sehr gefreut. Und was für ein toller Effekt.
    lg Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelina,
    Die Idee mit der Torte ist gut. Macht ein wenig mehr Arbeit, aber ist echt mal was anderes.
    Aber wo sind die "Klammern"?

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina, das sieht ja mal lecker aus :o)
    Kreatives Grüßle
    Regina
    P.S.: Welche Klammern?

    AntwortenLöschen