Donnerstag, 17. Februar 2011

Pop-Up-Baby-Karte

Zur Geburt eines sooo süßen Töchterchens (***Wink zu Michaela rüber***) ist diese Pop-Up-Karte entstanden. Uff, gelungene Vereinigung von Karten-Technik und Baby-Grußkarte...
Unser Töchterchen ist (schon wieder) zu Hause, wegen Grippe...die halbe Schule ist krank und unsere Tochter scheint ein rechter Magnet für sämtliche Viren und Erreger zu sein und somit geht die Kreativität meinerseits nur sehr schleppend voran...neben „Mama, mir ist sooo langweilig“ und „Hast Du Deinen Hustensaft genommen?“ und „Ziehst Du Dir bitte was an die Füße, sonst wirds nicht besser“...komme ich nicht so recht in Stimmung. Ich möchte mich so gerne noch an einer Wasserfall-Karte versuchen, aber dazu muss hier erstmal wieder Ruhe einkehren...bis dahin erstmal die Baby-Pop-Up-Karte...


Material:
• Farbkarton Rosé, Farngrün, Safran
• Stempel Wheel Baby Tees
• Stempelfarbe Anthrazit, Himbeere, Farngrün, Safran & Kirschblüte

Kommentare:

  1. Mann, hast Du eine Geduld - die Bodys da so hinzukriegen. Sieht ja hammer aus.
    Wünsche Dir viel Geduld mit der Kleinen, ja, das ist nicht so einfach, wenn man den Kopf voll mit Ideen hat...
    Aber es wird ja wieder besser...
    lg Anne

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaah! Der Hammer....die muss ich auch mal machen! Schöne Idee uns super schön umgesetzt!!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Och wie schön dies wieder ist!
    Ganz süß, Angelina!
    Und gute Besserung für deine Kleine!
    Ich kenn den Titelsong auch noch auswendig: Benjamin, Du lieber Elefant, lalala...habe aber die Wiederholungsphase durch meine Kids nun überstanden *kicher*
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Süüüß! Sieht fantastisch aus, tolle und originelle Idee!

    AntwortenLöschen