Mittwoch, 9. Februar 2011

Anleitung Swing-Karte

Heute ist mir ein bisschen Valentin-Romantisch zumute und so habe ich die Swing-Karte nochmals überarbeitet und eine Anleitung dazugeschrieben. Eigentlich geht der 14. Februar für uns genauso vorüber wie der 13. und der 15. Aber dieses Jahr bin ich mal auf diesen Zug aufgesprungen und biete dazu auch noch den Valentins-Workshop an und da ich diesen gerade vorbereite...naja, Rot und Rosa lag ja schon auf meinem Schreibtisch und irgendwie steckt diese Romantik an...hier also die Anleitung, viel Vergnügen beim Nachbauen und Weiterschenken...




Material:
• Strukturierter Farbkarton Chilli
• Designpapier Pastellfarben
• Kreisstanzen: 1 3/4", 1 1/4" & 1", sowie kleine & große Herzstanzen
• Stempel aus dem Set Perfekte Stanzen
• Stempelkissen Craft Flüsterweiß
• Dimensionals
• doppelseitiges Klebeband
• selbstklebende Halbperlen

Kommentare:

  1. Hallo Angelina,
    auch wieder suuper schöön! Und tolle Farben.
    Grüßle Martha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelina,
    sehr schöne Karte. Und die Farben hast du wieder gut gewählt. Gefällt mir :o)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hi Angelina,
    die Karte sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  4. Angelina,
    Du bist der Hammer!! Echt!!! Du machst sooooooo schöne Karten!! Und Deine Anleitungen sind immer super!! Danke! Die Karte werde ich auch bald mal machen. Soll auch noch Taufeinladungen machen und da find ich diese Kartenform so toll, denn dieses Drehelement kann man so vielseitig dafür benutzen! Wahnsinnig toll!!
    LG
    Silke :-)

    AntwortenLöschen