Sonntag, 30. Januar 2011

Workshopkarte 1: Herzschälchen

Das ist die erste Karte von Dreien aus meinem Kartenworkshop. Wir haben mal eine Karte mit Schälchen ausprobiert...der Clou: Innen kann man mit einem Schieber das Schälchen öffnen, um an den Süßkram zu kommen und ohne die Karte beschädigen zu müssen. Auch kann man mit dieser Variante das Schälchen immer wieder neu füllen...



Material:
• Farbkarton Glutrot, Zartblau & Savanne
• Designerpapier Neutralfarben
• Stempel Polka Dot Punsches, Perfekte Stanzen & Süße Sprüche
• Stempelkissen Zartblau & Glutrot
• Stanzen: Herzstanze, rundes Etikett
• Herzschälchen
• selbstklebende Halbperlen
• doppelseitiges Klebeband
• Dimensionals
• Geschenkband

Kommentare:

  1. Liebe Angelina,

    Du überrascht mich doch immer wieder ;) Was für eine süße Idee!!! Ich geb Dir bei Gelegenheit mal einen "süßen" Tipp für die Smarties,die kann man dann auch noch individuell bedrucken lassen...

    Die Farben sind auch wieder wunderschön von Dir ausgesucht worden.Ich mag Savanne im Moment auch nur noch verarbeiten,sie paßt einfach immer,und macht das Werk irgendwie edel aber auch gleichzeitig "sportlich-chick"

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen sonnigen Sonntag...ich hoffe bei Euch scheint die Sonne auch so toll wie hier bei uns in NRW

    Herzlich sonnige Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelina,

    ...welch nette Idee!!! Klasse Sache mit dem so nett verzierten Schieber auf der Rückseite!!!
    DANKE Dir für den Tipp!
    LG! Uta.

    AntwortenLöschen