Donnerstag, 15. Juli 2010

Noch einmal Ballon fahren mit Benjamin Blümchen

Noch einmal der schöne Heißluftballon, dann geht es weiter zum Türkranz aus diesem Set.
Ich bin ganz froh über die Idee, mir zu jedem Stempel, den ich besitze etwas einfallen zu lassen, denn ich hätte nie gedacht, dass ich tatsächlich so viele kreative Ideen habe...andererseits habe ich ja gerade erst damit angefangen, womöglich fällt mir bei meinem 3. Set schon nichts mehr ein?!?
Aber jetzt erstmal zu dieser Karte...ich muß schmunzeln, denn als ich diese Karte gemacht habe, musste ich an eine Benjamin Blümchen Kassette denken, die meine Tochter früher gerne gehört hat. In der Geschichte fliegen Benjamin und Otto in einem Heißluftballon ein Wettrennen...jaja, das waren noch Zeiten als Benjamin und Bibi aus dem Kassettenrekorder tönten...

und noch eine Kleinigkeit mit diesem Stempel, ein Geschenkanhänger am Päckchen für meinen Neffen
Material der Karte:
• Rostrot und Mittelblauer Karton
• Stempel aus den Sets All for Friends & süße Sprüche
• Aqua Painter und Stempelfarbe
• Lochwerkzeug
• Stamp-a-majig

Kommentare:

  1. Hallöchen, Angelina

    ich bin sowas von neidisch auf Dich ;( Du kannst mit diesem Set so schöne Sachen werkeln... ich find die Idee mit dem Ballon´s einfach wieder gant toll.
    Und ich war damals auch immer ein absoluter Benjamin Blümchen Fan... ich kannte fast alle Kassetten auswendig( die ich immer noch habe), sehr zum Leidtragen meiner Eltern- Samstagsmorgens ;) Tröö rööö ;)))))

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Benjamin Blümchen lief dauernd bei uns im Auto - ich kenne die Folgen auch bald auswendig - wenigstens das Töröö.
    Einfach genial, was man aus einem Stempel alles zaubern kann - weiter so, wir wollen mehr sehen....
    lg
    anne

    AntwortenLöschen