Mittwoch, 30. Juni 2010

Buffetschrank, die Zweite

Ich möchte mich bei allen Nußbaumholzliebhabern entschuldigen, denn ihnen wird jetzt das Herz bluten.
Aber zu meiner Verteidigung möchte ich sagen, dass der Buffetschrank ohne mein beherztes Eingreifen auf dem Sperrmüll gelandet wäre. Jetzt ist er gepimpt und darf bald im stempel-atelier die schönen Stempel und Karten zur Schau stellen. Ich finde, er sieht genial aus, passt super bei mir ins atelier (Nußbaum ist jetzt nicht so das Holz, dass man in meiner Wohnung öfter findet) und nun freue ich mich darauf, ihn zu bestücken...