Samstag, 24. Juni 2017

Schönes Wochenende!

Wir hängen so ein bisschen in den Seilen, denn 4 Tage hintereinander 38,5 °C ist ein bisschen viel und es sieht so aus, als ob die Abkühlung erst am Montag erfolgt...also sitzen wir in der dunklen Wohnung...ein bisschen verrückt, wenn man bedenkt, dass man gerade im Sommer froh ist, dass es sonnig und lange hell ist...am Samstag sind Workshop-Vorbereitungen geplant und am Sonntag geben die Wise Guys ihr Abschiedskonzert in Freiburg...auf ein schönes Wochenende!


Freitag, 23. Juni 2017

Freitagsfüller

1.  In genau 28 Tagen geht es wieder ans Häuschen.
2.  Bei der Hitze bin ich nicht zu gebrauchen.
3.  Es gibt keine wirkliche Abkühlmöglichkeit mehr...das Wasser kommt schon fast kochend aus der Leitung.
4.  Ich könnte nicht sagen, meine Blumen auf der Terrasse leben länger. Die sind bereits gestorben...
5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten  Rhababersaftschorle.
6.  Ach lass mich in Ruhe, soviel zum Thema Politik.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen neuen Kurzhaarschnitt, morgen habe ich geplant, mein Teamtreffen und meinen maritimen Workshop vorzubereiten und Sonntag möchte ich auf das Wise Guys Konzert gehen!
Barbara von Scrap-Impulse gibt unvollendete Sätze vor (schwarz), die Antworten darauf sind von mir (fett, kursiv & äh...rotbraun)...da machen mittlerweile gaaanz viele mit und es ist sehr lustig und interessant zu lesen, wie andere ihre Sätze vervollständigen (nachzulesen unter den Kommentaren auf Scrap-Impulse)

Mittwoch, 21. Juni 2017

Treibholz-Lampe

Meine bessere Hälfte hat das Ankerschild (KLICK) gleich für eine Challenge genutzt...er meinte, er müsse jetzt auch mal was mit Treibholz basteln und hat sich unsere alten Ikea-Lampen vorgeknöpft...ein Loch in das Treibholz gebohrt, auf die Lampe gesteckt und fertig...jetzt brauchen wir noch einen ansehnlichen Lampenschirm...vielleicht bestemple ich den mal mit maritimen Motiven...

Material:
• Treibholz
• Ikea Tischlampe
• Bohrer und Säge

Dienstag, 20. Juni 2017

Unser Ankerplatz

Wir haben einen Namen für unser Ferienhäuschen gefunden...angefangen hat das Ganze mit einer lieben Arbeitskollegin, die mir eine Kissenhülle bestickt hat mit einem Anker drauf...das zeige ich hier ein anderes Mal...dann schenkte uns meine Mutter eine Garderobenleiste mit Ankern und Türstopper in Ankerform ("für das Häuschen am Meer muss es ja maritim sein...")...wir haben dann noch ein paar Sitzkissen und einen Türklopfer entdeckt und während unseres Föhr-Urlaubes wurde es dann immer klarer...unser Häuschen ist unser Ankerplatz...ein kleiner Hafen der Ruhe und Erholung...und jetzt wird jede Woche etwas kreatives für unser "Ferienhaus Ankerplatz" gebastelt...heute beginnen wir mit einem Schild, damit man auch gleich weiß, wo man da gelandet ist...ein altes Stück Treibholz diente mir hier als Grundlage für mein Holzschild...die Silhouette Cameo ging mir mit Designer-Motiv-Klebeblättern und dem Schriftzug zur Hand und mit Möbellack-Kreidefarbe habe ich dann die Farbe aufgetupft...hier ist es wichtig zu tupfen und vorher darauf zu achten, dass die Klebefolie richtig gut auf das Holz gedrückt wurde, damit die Farbe nicht darunter läuft...und tada...unser Holzschild Ankerplatz...


Material:
• Treibholz
• Stampin' Up! Designer-Motiv-Klebeblätter Geburtstagsparty
• Silhouette Cameo
• Kreidefarbe-Möbellack
• Kordel